Karte vom geplanten Radschnellweg von Tostedt über Buchholz nach Harburg.
© OpenStreetMap ODbL 1.0 / Metropolregion Hamburg

Eine der drei Strecken, die südlich der Elbe als Radschnellwege in der Diskussion sind, liegt zwischen Tostedt und Harburg. Es ist die Strecke, bei der mit den Vorplanungen als letztes begonnen wurde.

Unter der Federführung von Tobias Schmauder, dem Radverkehrskoordinator des Landkreises Harburg, wurde gemeinsam mit der Metropolregion Hamburg und der Argus Stadt und Verkehr PmbB am 21. Januar 2021 ein digitaler Bürgerworkshop zu dieser Radschnellweg-Strecke veranstaltet. Etwa 90 Teilnehmer:innen diskutierten die Streckenvorschläge der Metropolregion. In der Diskussion dieser Veranstaltung wurden Vorschläge von den Beteiligten dazu eingebracht. Das Fazit der Veranstalter ist auf der Website der Metropolregion einsehbar.

Vom Bürgermeister-Kandidaten Thomas Mehlbeer werden die Planungen zum Radschnellweg Tostedt – Hamburg, zumindest soweit es um die Streckenführung durch die Gemeinde Rosengarten geht, ebenfalls thematisiert.